^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Alle
TERMINE
  Direkt zu den Terminen der
"Offenen Singen" und "Workshops"
 

 

 

Termine 2017

 

 

________________________________________________________________________________________

 

NEUE

Meditative Singgruppe ab September 2017


singen, meditieren, tanzen, lauschen
in ruhe kommen, entspannen,
neue energie tanken
offen sein für das, was sich uns zeigt


immer donnerstags:
28.Sept / 12. und 26. Oktober / 09. und 30. Nov / 14. Dez

Preis pro Abend 13,50 €
bei Buchung aller Termine 75,00 bei Anmeldung und Überweisung bis zum 01.09.2017 nur 72,00€ Frühbucher
bitte vorherige telefonische Anmeldung: 07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de

 

Bankverbindung: IBAN: DE62680501010012670136 BIC: FRSPDE66XXX
Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau

Emmendingen, Im Hausgrün 27, Zentrum für Handwerk und Kultur
Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de
Die Anmeldung gilt als verbindlich.
www.daniela-sauter.de

__________________________________________________________________________-

 

 

 

und weil es immer wieder schön ist:

Samstag, 18. November 2017

"The Clap"
"Covers de Luxe" - Rock und Popmusik "handmade"!
www.theclap.de

im Löwen in Ichene

Kulturstätte "Löwen" in Ichenheim!


Gaststätte offen ab 18.00 Uhr
Einlass in den Saal: 19:30 Uhr
Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
Eintritt 15,00 € - nur Abendkasse


Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
Eintritt 15,00 € Reservierungen möglich unter: andrea@daniela-sauter.de oder 07821/990773

______________________________________

Am 2. Advent, 10. 12. 2016, findet um 17h in der kathol. Stadtkirche Emmendingen,
St. Bonifazius das alljährliche Weihnachts-Konzert der Sängerrunde Hochberg statt

Die schönste Advents- und Weihnachtsmusik der Sängerrunde Hochberg,
Daniela Sauter de Beltré (Sopran)
Gerald Lauby (Tenor) und anderen Mitwirkenden


_____________________________________________________________________________

Sonntag, 17.12.2016 (3. Advent)17:30h

"Stille Nacht, heilige Nacht"
Weihnachts-Konzert
Weihnachtslieder
Zum Mitsingen und Lauschen

 

Texte zur Einstimmung von Volker Lang

Daniela Sauter de Beltre
(Gesang, Piano, Gitarre)
Holger Rohn
(Saxophon, Klarinette)


Kirche im Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
Kartenreservierung unter: andrea@daniela-sauter.de

07821/990773

Preis: 15,00

____________________________________________________________________________________________

 

Nicht verpassen:
Samstag, 23.12.2017
Daniela und Heiko Sauter
Christmas Special
evang. Kirche St. Barbara Mundingen

20.00 Uhr
Gespielt werden sehr liebevoll arrangierte Pop- und Rock - Coversongs Mit viel Humor, Leichtigkeit und dem überzeugenden 2-stimmigen Gesang ziehen die beiden das Publikum in ihren Bann. Im fliegenden Wechsel wird die Acoustic-Gitarre gegen das Piano eingetauscht - und umgekehrt. Das Publikum wird dann auch schnell mal in einen Song mit einbezogen - ob ein eingängiger Chor mitzusingen ist oder auch mal etwas unkonventionellere Laute vom Zuhörer gefordert werden - der Spaß ist auf und vor der Bühne sehr groß...Auch gibt es immer die ein oder andere Überraschung - wie z.B einen musikalischen Gast.

Informationen zum Erwerb der Karten folgen

_______________________________

Rückblick der Termine :

JULI

 

am 27. Juli findet unser traditionelles Sommerfest statt

"Wir möchten einfach
DANKE sagen"

Singen wie im Himmel
SOMMERFEST

singen, tanzen, Lagerfeuer, Freunde treffen,
sich kulinarisch verwöhnen lassen

Do., 27. Juli 2017 / ab 18.00 Uhr
im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
Im Hausgrün 27, EM

die "Stiftung Brücke" wird leckere Häppchen
und etwas zu trinken anbieten

empfohlener Kostenbeitrag 10 - 15,- €
(nach Selbsteinschätzung/Bewirtung nicht im Preis inbegriffen)
der Erlös geht zugunsten der "Stiftung Brücke"


_________________________________________________________________________________

Offenes Singen mit Daniela
im Weingut Rebschneckle in Ihringen


Sonntag, 30.07.2017
11:00-12:30 mit Daniela Sauter de Beltré

Gesungen werden Lieder aus aller Welt.

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen!
Dauer 90-120 Minuten.

Ihr Kostenbeitrag könnte 10,- Euro betragen.

Weingut Rebschneckle
Familie Labudde
Glänzerweg 4
79241 Ihringen
Telefon
07668/7439

Email
rebschneckle@t-online.de

Webseite
www.weingut-rebschneckle.de

___________________________________________________________________________

AUGUST

 

Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke

Konzert in Bremen

Donnerstag 3. August 2017 20h,

Karten an der Abendkasse zu 17€, Ermäß. möglich

Saal der Christengemeinschaft, Kleine Meinkenstr. 4, 28203 Bremen

Organisation und Infos: www.sajema.de / JoachimGoerke@aol.com

 

_____________________________________________________________

Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke

Konzert in Lüneburg am Freitag 4. August, 20h

Ort: Kreuzkirche Lüneburg, Röntgenstr. 34, 21335 Lüneburg

Karten an der Abendkasse und VVK: LZ Konzert Kasse, Am Sande Lüneburg

Workshop am Samstag, 5.August

14 - 18 Uhr
Saal im Haus der Kirche, An den Reeperbahnen 1

Organisation und Infos: www.sajema.de / JoachimGoerke@aol.com
Tel.
0176-64676036

_______________________________________________________________________________

SEPTEMBER

 

Indische Klänge
mit
Raimund Mauch, Alexandra Stockmeyer
& Daniela Sauter de Beltré

Wir singen gemeinsam mit unseren Gästen
Bhajans, Mantras und Chants

Bhajans und Mantras sind Gebete zu Gott. Sie entwickeln einen besonderen Zauber und wenden sich an die verschiedenen Aspekte Gottes, die in unterschiedlichen Formen besungen und angerufen werden. Das Singen von Bhajans und Mantras entfaltet eine große spirituelle Kraft. "Wir können diese Kraft nutzen, um aufzutanken, um seelische Prozesse in Gang zu setzen und um Glück, Freude und Segen zum Wohle aller zu erwirken."


Sonntagvormittag, 17.September 2017
Im Garten des "Zentrums für Handwerk und Kultur"
(Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen)
Eintritt 10,00- 15,00€ (nach Selbsteinschätzung)

BEWIRTUNG durch
POOJA´s Indische Küche
(landestypische Speisen und Getränke)


In Kooperation mit der Indienhilfe Gundelfingen:
"Wasser ist Leben e.V."

 

AM ABEND 17-20Uhr
Mantras für die 7 Chakren mit Raimund Mauch

in diesem Workshop werden wir über das Singen von Mantras die 7 Chakren aktivieren und erfahrbar machen. Einfache Atem und Stimmübungen verbinden die Stimme mit dem Körper. So können die Mantras ihre tiefere Wirkung erst richtig entfalten:; Diese Reise führt zur Quelle von Kraft und Lebensfreude und nach innen in die innere Stille.
Nach dem Workshop erhalten die Teilnehmer/innen kurze Aufnahmen der entsprechenden Mantras.

25,00€ Info und Anmeldung andrea@daniela-sauter.de

Zentrum für Handwerk und Kultur"
(Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen)


JUNI

 

Freitag, 23.06.2017
"Ohrenschmaus" in Gutach-Bleibach

Simonswälder Str. 50
79261 Gutach-Bleibach

Beginn: 19.30 Uhr

„Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo

.... eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane Weise arrangiert und vorgetragen. Die beiden spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.

Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang


Ohrenschmaus – Die Kunst des Genießens
Gut zu essen und zu trinken ist ein einzigartiger Genuss, der Gaumen, Nase und Augen gleichermaßen reizt und erfreut. Kommt noch sorgsam abgestimmter musikalischer Genuss dazu, wird aus den vegetarischen und nicht-vegetarischen Köstlichkeiten von unserem üppigen Buffet ein rundum gelungenes Event.
Tafelmusik interpretieren wir neu als anregenden Genuss, sozusagen als Menü im Menü, der das Essen um eine weitere sinnliche Komponente ergänzt: Ohrenschmaus eben.
Ohrenschmaus – das sind musikalische Akzente, sorgfältig arrangiert und wie ein Gang im Menü in den Abend eingefügt, so dass sich Musik, Essen und Trinken harmonisch ergänzen – mal heiter, mal melancholisch – aber immer köstlich und anregend.

Info unter
www.albert-woehrle.de

_________________________________________________________________________________________________________

 

WORSHOP in der Ortenau


Ich breite meine Flügel aus...
Samstag, den 24. Juni 2017 - 19.00 - 22.00 Uhr

Wir singen Lieder, Chants & Mantren, lassen un sin die Stille führen, entfachen aber auch unsere Lebendigkeit und Lebensfreude und öffnen neue Erfahrungsräume. Jeder Ton, der uns in Freude verlässt, bereichert unsere Welt, seine Schwingung weckt Frieden und Liebe, im Innen wie im Außen.

Ein Sing-workshop mit Daniela Sauter de Beltre, eine wunderbare inspirierende Sängerin ! Hör doch mal rein :

https://www.youtube.com/watch?v=QJWcA11mntk


Kursleitung:
Daniela Sauter de Beltre

Info/Anmeldung:
andrea@daniela-sauter.de
07821/990773

 

ORT:
Shaktki, Zentrum für ganheitliches Yoga in Offenburg
Grimmelshausenstr.23


www.yoga(at)shakti-offenburg.de

Kosten:
25 €

Termine:
Samstag, den 24. Juni 2017 - 19.00 - 22.00 Uhr

26./27. Mai 2017

Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke
in Concert 2017

Mitsingkonzert & Workshop in Wien /Österreich
Konzert am Freitag, den 26. Mai 2017 19.00 Uhr
Karten an der Abendkasse
Workshop am Samstag, den 27. Mai 2017 14- 18 Uhr
Infos und Anmeldung bei Sybille Mikula:
www.singdichgesund.at

20. Mai 2017
19.30Uhr
Mitsing- Konzert
mit Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke

Lauschen...Singen... Stille... Sein...

Kultur und Vereinshaus
Vörstetter Str. 7
79194 Gundelfingen
Eintritt: 17,- / erm. 15,- / Vvk. 13,-

Bewirtung durch die Indienhilfe "Wasser ist Leben" e.V.

Am 20. Mai 2017 veranstaltet die IndienHilfe "Wasser ist Leben e.V." das zweite Mitsing-Konzert mit Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke
Das Konzert verspricht Ruhe, Herzenswärme, Lebendigkeit und Freude. Die beiden versierten Musiker laden sowohl zum Mitsingen wie auch zum Lauschen ein. Die glockenklare Stimme von Daniela Sauter de Beltré, die samtene Stimme von Joachim Goerke, sein perlendes Klavierspiel, ihre Gitarre, die das feine Klangbild zu einem wunderbaren Gesamtwerk zusammenführt, das wird zu hören sein. Das Programm beinhaltet Eigenkompositionen aus der Feder beider Musiker sowie Lieder aus dem internationalen Repertoire mantrischer Musik. Mal energiegeladen und mitreißend, mal fein und leise, dazu die Texte der beiden Künstler, die von den großen Themen des Lebens handeln.
Das Konzert findet im Kultur und Vereinshaus Gundelfingen statt.
Beginn ist 19.30 Uhr. Informationen zu Karten unter www.daniela-sauter.de oder unter 07821/990773
Die Bewirtung übernimmt Wasser ist Leben e.
V.


___________________________________________________________________

Sonntag, 21. Mai

Workshop mit Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke
So singe meine Seele, singe!

Nach dem Mitsing-Konzert bieten Daniela und Joachim einen gemeinsamen Workshop an, in dem sie ihre jahrelangen Erfahrungen im Feld von Singen und Gemeinschaft im Singen teilen. Beide haben zahlreiche mantrische Lieder geschrieben, die in diesem Workshop vertiefend geteilt werden. Dazu wird es Übungen geben zur Stimmerweiterung, Einladendes für den Körper in seiner Lebendigkeit und Beweglichkeit. Ein achtsamer Raum nach Innen und nach Außen entsteht. Eine Einladung zur Vertiefung, zum Kontakt zu sich selbst. Eine "Tankstelle" für die eigene Seele.


14-18Uhr, 35€
Bitte Getränke und Vesper für den eigenen Bedarf mitbringen
Zentrum für Handwerk und Kultur, im Hausgrün 27 in 79312 EM


Info / Organisation und Anmeldung: Andrea Käpernik
07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de
www.daniela-sauter.de
Vorverkauf bei allen Veranstaltungen von
"Singen wie im Himmel",
oder in der Emmendinger Innenstadt im "Kristall"
Gebühr für Konzert und Workshop im Vvk: 47,00€ Abendkasse:50,00€

 

April 2017


28. April 2017 Daniela Sauter & Holger Rohn Duo

mit ausgewählten Songs aus den Bereichen Pop, Musical, Film

bei der Emmendinger Musiknacht

Restaurant "Vielharmonie"

Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang

_________________________________________________________________________________________


29. April 2017 in Umkirch bei Freiburg
Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo

Im Rahmen des Frühjahrskonzertes des Musikvereins Umkirch!
Nähere Infos folgen

___________________________________________________________________________________________________

Offenes Singen mit Daniela
im Weingut Rebschneckle in Ihringen

Sonntag, 30.04.2017

11:00-12:30h mit Daniela Sauter de Beltré

Gesungen werden Lieder aus aller Welt.

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen!
Dauer 90-120 Minuten.

Ihr Kostenbeitrag könnte 10,- Euro betragen.

Weingut Rebschneckle
Familie Labudde
Glänzerweg 4
79241 Ihringen
Telefon
07668/7439

Email
rebschneckle@t-online.de

Webseite
www.weingut-rebschneckle.de

 

Sa, 1. April 2017 in Karlsruhe
LIEDERNACHT SPEZIAL:
Moderation und musikalische Mitgestaltung Daniela Sauter

1. Nacht der Karlsruher Singkreise
Die Karlsruher Singszene stellt sich vor.

20:00 - 23:00 Uhr
Stephanienbad (Paul-Gerhardt-Kirche), Breite Str. 49A, 76135 Karlsruhe
Einritt: 15 € / 10 €, VVK im Reisebuchladen
Mit Daniela Sauter de Beltré und 5 Singkreisen aus Karlsruhe.
________________________________________________________________________________________

07./08. April in Köln

Daniela Sauter de Beltré & Joachim Goerke
in Concert 2017

Mitsingkonzert und Workshop in Köln
Ort:
Thomaskirche, Lentstr. 1-3, 50660 Köln
(Haltestelle Reichenberger Platz Line 16 und 18)
Konzert am Freitag, den 7. April 2017 20 Uhr
Karten an der Abendkasse
Workshop am Samstag, den 8. April 14- 18 Uhr am gleichen Ort

Infos und Anmeldung bei Marie-Luise Jansen:
www.ax-balance.de

_________________________________________________________

05. März 2017 19.00 Uhr

"Let it flow" and more
Mantras, Chants & Songs

mit Daniela Sauter de Beltré (gesang, Piano, Git.) ,
Uwe Geyler (Git., keyboards, gesang)
und Holger Rohn (Sax, keyboard, gesang)

& Premiere des Videos zum Song "Let it Flow"!!!
Daniela: "Ich freue mich, mit diesen wunderbaren Musikern die Mantras zu spielen,
die auf meiner ersten eigenen CD "Let it flow", zu hören sind! Wir werden aber auch den ein oder anderen Song spielen und auch Chants zum Mitsingen. Einige der Chants, wie zB "Ich breite meine Flügel aus" sind
auf meiner eben erst erschienenen, zweiten CD "Siehst du den Stern -Live" zu hören. Diese CD haben Pianist und Sänger Joachim Goerke und ich bei einem Konzert im letzten Fühjahr mitgeschnitten.
Ich bin so glücklich, endlich Konzerte zu geben, in denen ich meine eigenen Kompositionen mit Euch teile - das, was mich am meisten zeigt, das was mir geschenkt wurde.
Ausserdem gibt es eine tolle Überraschung: Bei diesem Konzert wird erstmalig öffentlich die Gemeinschaftsproduktion eines
youtube-Videos von Birgit Petratos (Yogazentrum Emmendingen) und mir gezeigt. Filmemacher Mario Kanzinger hat alles gegeben und einen wunderschönen Musik-Videoclip gezaubert! Im Video sind ausser Birgit und mir auch andere Mitwirkenden zu sehen, bei denen wir uns hier noch einmal von ganzem Herzen bedanken möchten! Wir hatten eine riesen Spass bei der gemeinsamen Arbeit und freuen uns total!
Also nicht verpassen!!"


Hier eine Rezension zur Let It Flow-CD:

"Fein, berührend, leuchtend und voller Hingabe singt sich Daniela direkt in die Herzen der Zuhörer". -silenzio-music-


Sonntag, 5. März 2017
ev. Kirche St. Barbara
Dorfstrasse, Emmendingen/ Mundingen
Beginn 19 Uhr - Einlass 18.15Uhr

Karten:
Abendkasse: 15,- € / erm. 13,- €

Vorverkauf:
13,00€ bei allen Veranstaltungen mit Daniela sowie im "Kristall" (Emmendinger Innenstadt, Lammstr.13)
Reservierungen möglich unter: andrea@daniela-sauter.de oder 07821/990773


_______________________________________________________________________________________

und weil es immer wieder ein Erlebnis ist Daniela mit ihrer "Hausband" "The Clap"


Samstag, 11. März 2017

"The Clap"
"Covers de Luxe" - Rock und Popmusik "handmade"!
www.theclap.de

Galerie Herbolzheim
Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
Eintritt 15,00 € Reservierungen möglich unter: andrea@daniela-sauter.de oder 07821/990773


Zu den musikalischen Lieferanten von "the Clap" zählen beispielsweise Pink Floyd, die Beatles, Joe Jackson, Genesis, REM, Santana, Seal oder Lenny Kravitz.
Man hat sich der guten Rockmusik der vergangenen 40 Jahre verschrieben. Somit ist Zuhören und Erinnern bei den Konzerten von The Clap genau so angesagt, wie Tanzen und einfach nur Spass haben....
..die Band garantiert bei jedem ihrer Konzerte einen "kochenden Saal".

----------------------------------------------------------------------------------------

Sonntag, 19.3.17, Beginn 18:30h
"Kultur in der Scheune" im Heimathaus Windenreute


Daniela Sauter & Holger Rohn Duo mit ausgewählten Songs aus den Bereichen Pop, Musical, Film!

Daniela an Gesang, Git., Piano
Holger Rohn an Sax., Gesang

Nähere Infos folgen!

_______________________________________________________________________________________

 

24. März 2017
Liedernacht

im Rahmen der Jahrestagung von Singende Krankenhäuser


Mitsingkonzert im Stephansstift Hannover
mit Daniela Sauter & Joachim Goerke, Katharina & Wolfgang Bossinger , Thomas Jüchter u. andere
Ort:
Kirche des Stephansstiftes
Kirchröder Straße 4, 30625 Hannover
Zeit:
20.00 Uhr bis 24.00 Uhr
nähere Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de/index.php/jahreskonferenz-2017.html

9. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Freitag, 3. Februar 19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit
Hagara Feinbier
Roland Ficht & Thomas Ritthoff
https://come-together-songs.de/
und
Daniela Sauter de Beltré

Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

________________________________________________________________________

Samstag, 4. Februar

Workshop mit Daniela
Von 14-18 Uhr für 35,00

Ich breite meine Flügel aus ….
und entfliehe für einige Stunden meinem Alltag. Singend und schwingend genießen wir den gemeinsamen Klang.
Wir singen Lieder, Chants & Mantren. Lassen uns in die Stille führen, entfachen aber auch unsere Lebendigkeit und Lebensfreude und öffnen neue Erfahrungsräume



Zentrum für Handwerk und Kultur,
im Hausgrün 27
79312 Emmendingen

__________________________________________________________________________________

 

Termine 2016

Am 3. Advent, 11. 12. 2016, findet um 17h in der kathol. Stadtkirche Emmendingen,
St. Bonifazius das alljährliche Weihnachts-Konzert der Sängerrunde Hochberg statt

Die schönste Advents- und Weihnachtsmusik der Sängerrunde Hochberg,
Daniela Sauter de Beltré (Sopran)
Gerald Lauby (Tenor) und anderen Mitwirkenden


_____________________________________________________________________________

Sonntag, 18.12.2016 (4. Advent)17:30h

"Stille Nacht, heilige Nacht"
Weihnachts-Konzert
Weihnachtslieder
Zum Mitsingen und Lauschen

 

Texte zur Einstimmung von Volker Lang

Daniela Sauter de Beltre
(Gesang, Piano, Gitarre)
Holger Rohn
(Saxophon, Klarinette)


Kirche im Zentrum für Psychiatrie Emmendingen
Kartenreservierung unter: andrea@daniela-sauter.de

07821/990773

Preis: 15,00

 

Freitag, 18.11.2016

Herzenslieder zum Eintauchen

mit Daniela

Ich breite meine Flügel aus ….
…und entfliehe für einige Stunden meinem Alltag. Singend und schwingend genießen wir den gemeinsamen Klang.
Wir singen Lieder, Chants & Mantren. Lassen uns in die Stille führen, entfachen aber auch unsere Lebendigkeit und Lebensfreude und öffnen neue Erfahrungsräume


19.30- 22.30 Uhr 27,00€
Bitte Getränke und Vesper für den eigenen Bedarf mitbringen
Zentrum für Handwerk und Kultur, im Hausgrün 27 in 79312 Emmendingen
Info und Anmeldung: Andrea Käpernik 07821/990773
andrea@daniela-sauter.d

_________________________________________________________________________________________________________________

und weil es immer wieder schön ist:

"The Clap"Samstag, 26. November 2016

Kulturstätte "Löwen" in Ichenheim!


Gaststätte offen ab 18.00 Uhr
Einlass in den Saal: 19:30 Uhr
Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
Eintritt 15,00 € - nur Abendkasse

Veranstalter: Läwe im Lewe

 

 

6.11.2016 19.30 Uhr

Let it flow

mit Daniela Sauter de Beltré
Voc., Git. Keys


"Fein, berührend, leuchtend und voller Hingabe singt sich Daniela direkt in die Herzen der Zuhörer.
Ihre Mantra-Kompositionen auf der CD 'Let It Flow' haben teilweise Songcharakter - himmlisch und erdig zugleich,
mit einem Hauch von jazzigem Ethno-Pop.
Sowohl zum Mitsingen, zum Lauschen wie auch Meditieren die erste Wahl und dafür bestens geeignet."
-silenzio-music-

Daniela wird begleitet von:

Uwe Geyler: Gitarre, Voc., Keys
Holger Rohn: Sax, Voc, Keys


Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de


Vorverkauf bei allen Veranstaltungen von Singen wie im Himmel

16,00€
Info und Orga.
Andrea Käpernik
07821/990773
andrea@daniela-sauter.de
www.daniela-sauter.de

8. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Samstag, 22. Oktober 2016
19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit
Daniela Sauter de Beltré
und
Katharina und Wolfgang Bossinger
www.healingsongs.de

Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

_______________________________

AUSGEBUCHT
Sonntag, 23. Oktober,
Workshop mit Katharina und Wolfgang Bossinger

Singen verleiht der Seele Flügel

In diesem Workshop werden wir gemeinsam Lieder in Verbindung mit einfachen Tänzen und Choreografien kennenlernen, die uns helfen können, unser Herz füreinander zu öffnen und unsere eigene Lebendigkeit und Lebensfreude miteinander zu teilen.
Katharina und Wolfgang Bossinger leiten die Akademie für Singen und Gesundheit. Als Sängerin und Musiktherapeut sind sie beherzte Gesangsaktivisten, sowie CD-, Buch- und Filmautoren und Begründer von Singende Krankenhäuser e. V., Katharina und Wolfgang entwickelten eine fundierte Methodik des heilsamen Singens und geben diese in Weiterbildungen und Workshops weiter, Infos: www.healingsongs.de

Katharina Bossinger ist Leiterin der Akademie für Singen und Gesundheit
(asg), Sängerin, Songwriterin und Gesangslehrerin Studium der
Schulmusik und Sport in Frankfurt/Main. Leitung des „Sing to be happy”-
Chorprojektes, CD-Produktionen und Liederbuchautorin, Ehrenvorsitzende und Mitbegründerin
von Singende Krankenhäuser e.V., www.healingsongs.de

Wolfgang Bossinger ist Leiter der Akademie für Singen und Gesundheit
(asg), Singleiter, Diplom-Musiktherapeut, Psychotherapie (HPG), Gesangsforscher,
sowie Buch-, CD- und Filmautor. W. Bossinger ist Begründer und
Ehrenvorsitzender von Singende Krankenhäuser e.V., Vorstandsmitglied in
der Deutschen Stiftung Singen und bei Il Canto del Mondo e.V.
www.healingsongs.de


Sonntag, 23.10.2016
14-18Uhr, 35€
Bitte Getränke und Vesper für den eigenen Bedarf mitbringen
Zentrum für Handwerk und Kultur, im Hausgrün 27 in79312 Emmendingen
Info und Anmeldung: Andrea Käpernik 07821/990773
andrea@daniela-sauter.de

_____________________________________________________________________________________________________________

Offenes Singen mit Daniela
im Weingut Rebschneckle in Ihringen

Sonntag, 2.10.2016
je 11:00-12:30 mit Daniela Sauter de Beltré

Gesungen werden Lieder aus aller Welt.

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen!
Dauer 90-120 Minuten.

Ihr Kostenbeitrag könnte 10,- Euro betragen.

Weingut Rebschneckle
Familie Labudde
Glänzerweg 4
79241 Ihringen
Telefon
07668/7439

Email
rebschneckle@t-online.de

Webseite
www.weingut-rebschneckle.de

__________________________________________________________________________________________________

Hallo Freunde der guten Musik!

Am Samstag, 8.10.16 ist es soweit:

Dani und Heiko Sauter geben eines ihrer begehrten Duokonzerte in der
Kumedi in Riegel!

Das Geschwisterpaar wird die Rock- und Popmusik der letzten 40 Jahre
wieder aufleben lassen. Mit dabei sind Oldies, sowie auch neuere Stücke!

Wer Lust hat auf "handmade" Musik der Extraklasse kommt hier auf seine
Kosten!

Gute Stimmung garantiert!

am 28. Juli findet unser traditionelles Sommerfest statt.

"Wir möchten einfach
DANKE sagen"

Singen wie im Himmel SOMMERFEST
singen, tanzen, Lagerfeuer, Freunde treffen, sich kulinarisch verwöhnen lassen

 

Do., 28. Juli 2016 / ab 18.00 Uhr
im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
im Hausgrün 27, EM

bewährt, leckere Bewirtung durch die
"Stiftung Brücke"
www.stiftung-bruecke.de

empfohlener Kostenbeitrag 10 - 15,- €
(nach Selbsteinschätzung / Bewirtung ist nicht im Preis inbegriffen)
der Erlös geht zu Gunsten der Stiftung Brücke

www.daniela-sauter.de

____________________________________________________________________________________________________

 

Das Konzert mit
Daniela Sauter de Beltre & Heiko Sauter
Am Samstag, 30. Juli 2016 In Riegel in der "Kumedi"
ENTFÄLLT


Donnerstag, 30. Juni 2016 - 19.30h

Schüler-Konzert der
Gesangschülerinnen und der Gitarrengruppe
von Daniela Sauter de Beltré

Vorgetragen werden Lieder aus den Bereichen:
Jazz, Pop, Rock & Musical

kommen - hören - staunen

Zentrum für Handwerk und Kultur, Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen

Eintritt frei

__________________________________________________________________________

Indische Klänge
mit
Christian Bergmann
& Daniela Sauter de Beltré

Wir singen gemeinsam mit unseren Gästen
Bhajans, Mantras und Chants

Bhajans und Mantras sind Gebete zu Gott. Sie entwickeln einen besonderen Zauber und wenden sich an die verschiedenen Aspekte Gottes, die in unterschiedlichen Formen besungen und angerufen werden. Das Singen von Bhajans und Mantras entfaltet eine große spirituelle Kraft. "Wir können diese Kraft nutzen, um aufzutanken, um seelische Prozesse in Gang zu setzen und um Glück, Freude und Segen zum Wohle aller zu erwirken."


Sonntagmittag, 26. Juni 2016
Im Garten des "Zentrums für Handwerk und Kultur"
(Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen)
14. 00Uhr / Eintritt 10,00- 15,00€ (nach Selbsteinschätzung)

BEWIRTUNG durch
POOJA´s Indische Küche
(landestypische Speisen und Getränke)


In Kooperation mit der Indienhilfe Gundelfingen:
"Wasser ist Leben e.V."


Samstag, 25.Juni 2016 Workshop 19.30 - 22.30Uhr
mit Mantras und SeelenLichtLieder
mit Christian Bergmann


Das Singen von Mantras aus unterschiedlichsten Religionen und SeelenLichtLieder bringt uns in direkten Kontakt mit unserer Quelle von Liebe und Kraft.
Unsere Seele dehnt sich aus und wir erleben den Zugang zu unserer inneren Weisheit, tiefem Wissen und die Verbundenheit mit ALLEM.
Freude, Leichtigkeit, Frieden und Fülle durchfließen uns.
Es öffnen sich in uns verborgene Ebenen von Schönheit, Weisheit und Bewusstsein, und wir erkennen unsere eigene Großartigkeit.
So reinigen und stärken wir uns auf allen Ebenen und lassen uns in Herz und Seele berühren.
Tiefer Frieden breitet sich in uns aus, und stärkt unser Vertrauen in uns selbst und in das große SEIN.
Ein Wohl-Sing-Workshop zum Eintauchen in die heilenden SeelenLichtKlänge des SEINS.
SeelenLichtLieder
sind deutsche sowie bayrische Mantras, die in ihrer Einfachheit und durch unsere Muttersprache unmittelbar in uns wirken, und dazu beitragen uns zu unserer wahren Größe zu entfalten.
Mit der Stimme durchs Herz in die Liebe des SEINS

Christian Bergmann
Sänger, Musiker, Körper- und Energiearbeiter, ist seit 20 Jahren Kursleiter für Taijiquan.
Seit 15 Jahren singt er mit Gruppen Mantras und Herzenslieder aus aller Welt.
Er ist Leiter von Selbsterfahrungsgruppen sowie spirituellen Übergangs- und Einweihungsritualen.
Einfühlsam und mit großer Präsenz unterstützt er Menschen darin, sich auf allen Ebenen immer weiter zu entwickeln. Körper-Geist-Seele im Einzelnen zu erkennen und sich dann als Einheit zu erleben. Seine größte Freude dabei ist es, zu sehen, wenn alte Verkrustungen und Muster aufbrechen und Fülle, Weite sowie Freude und Leichtigkeit ins Leben der Menschen tritt, und die Liebe frei fließen kann.
www.klangundstille.com

Samstag, 25.06.2016

19.30- 22.30 Uhr 25,00€
Bitte Getränke und Vesper für den eigenen Bedarf mitbringen
Zentrum für Handwerk und Kultur, im Hausgrün 27 in 79312 Emmendingen
Info und Anmeldung: Andrea Käpernik 07821/990773
andrea@daniela-sauter.de

 

in Kooperation mit der Indienhilfe "Wasser ist Leben" e.V.

Daniela zu Gast in Wien:

Konzert & Workshop in Wien 20. - 21. Mai 2016

 

Mitsing- Konzert Freitag, 20.05.2016
mit Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke aus Lüneburg


Lauschen...Singen... Stille... Sein...

Ort: ZeiTraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien
Freitag, 20. Mai 2016, 19.30 - 22.00 Uhr Mitsingkonzert

 

WORKSHOP
Samstag, 21.Mai 2016, 10 - 17 Uhr inkl. Pausen
Gebühr für den gesamten Workshop: 100,00€
(nur Freitag 20,00€)
Ermäßigung auf Anfrage möglich. Frühbucherrabatt bis
20.3. = 10 %
Mit der Anzahlung von 50 % ist Dein Platz reserviert.
Bitte bequeme Kleidung und evtl. einen Mittagsimbiss mitbringen.
Anmeldung: Verein SingDichGesund,
office@singdichgesund,
Sybille Mikula +43 699 1169 1798
Konto: Verein SingDichGesund bei der BAWAG PSK
IBAN: AT91 1400 0050 1028 6273
BIC Code: BAWA AT WW


Sonntag: Einzelstunden mit Daniela und/oder Joachim
Sonntag 22. Mai in der
Klaviergalerie, Kaiserstr. 10, 1070 Wien
50 Min a´40,00€
Anmeldung und Info unter:
andrea@daniela-sauter.de
0049 (0)7821-990773

 

 

 

8.05.2015 19.30 Uhr

Let it flow
Live-Konzert

mit Daniela Sauter de Beltré
Voc., Git. Keys


"Fein, berührend, leuchtend und voller Hingabe singt sich Daniela direkt in die Herzen der Zuhörer.
Ihre Mantra-Kompositionen auf der CD 'Let It Flow' haben teilweise Songcharakter - himmlisch und erdig zugleich,
mit einem Hauch von jazzigem Ethno-Pop.
Sowohl zum Mitsingen, zum Lauschen wie auch Meditieren die erste Wahl und dafür bestens geeignet."
-silenzio-music-

Daniela wird begleitet von:

Uwe Geyler: Gitarre, Voc., Keys
Holger Rohn: Sax, Voc, Keys


Familienzentrum Bürkle Bleiche,
Rosenweg 3
79312 Emmendingen

Karten: Abendkasse 15,00 / erm. 13,00

Vorverkauf bei allen Veranstaltungen von Singen wie im Himmel, oder in der Emmendinger Innenstadt im "Kristall" Vvk: 13,00€
Info und Orga.
Andrea Käpernik
07821/990773
andrea@daniela-sauter.de
www.daniela-sauter.de

 

"The Clap"

9. April 2016
Riegel, Römerhalle

Details folgen

__________________________________________________________________________

 

Fr., 15. und Samstag 16. April 2016

 

Mitsing- Konzert Freitag, 15.04.2016
mit Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke aus Lüneburg


Lauschen...Singen... Stille... Sein...

19.30Uhr

Kultur und Vereinshaus
Vörstetter Str. 7
79194 Gundelfingen

Eintritt: 17,– / erm. 15,–
www.Daniela-Sauter.de · www.sajema.de
Info und Orga: andrea@daniela-sauter.de · Tel. 0 78 21 / 99 07 73

in Kooperation mit der Indienhilfe "Wasser ist Leben" e.V.

 

Samstag, 16. April

Nach dem Mitsing-Konzert bieten Daniela und Joachim einen gemeinsamen Workshop an, in dem sie ihre jahrelangen Erfahrungen im Feld von Singen und Gemeinschaft im Singen teilen. Beide haben zahlreiche mantrische Lieder geschrieben, die in diesem Workshop vertiefend geteilt werden. Dazu wird es Übungen geben zur Stimmerweiterung, Einladendes für den Körper in seiner Lebendigkeit und Beweglichkeit. Ein achtsamer Raum nach Innen und nach Außen entsteht. Eine Einladung zur Vertiefung, zum Kontakt zu sich selbst. Eine "Tankstelle" für die eigene Seele.


So singe meine Seele,
singe!

Workshop mit Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke


14-18Uhr, 35€

Bitte Getränke und Vesper für den eigenen Bedarf mitbringen
Zentrum für Handwerk und Kultur, im Hausgrün 27 in79312 Emmendingen
Info und Anmeldung: Andrea Käpernik 07821/990773
andrea@daniela-sauter.de

 

Konzert und Workshop im Paket
47,00


______________________________________________________________________________________________________________


1.Nacht der spirituellen Lieder Karlsruhe
20. Februar 2016

mit Philipp Stegmülller
und

Daniela Sauter de Beltré

Stephanienbad Paul Gerhard Kirche
Breite Str. 49A
76135 Karlsruhe

www.liedernacht-ka.de

_________________________________________________-

 

 

Freitag, 22.01.2016 und Samstag 23.01.2016
"Ohrenschmaus" in Gutach-Bleibach

beide Abende sind ausgebucht

Simonswälder Str. 50
79261 Gutach-Bleibach

Beginn: 19.30 Uhr

„Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo“

.... eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane Weise arrangiert und vorgetragen. Die beiden spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.

Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang


Ohrenschmaus – Die Kunst des Genießens
Gut zu essen und zu trinken ist ein einzigartiger Genuss, der Gaumen, Nase und Augen gleichermaßen reizt und erfreut. Kommt noch sorgsam abgestimmter musikalischer Genuss dazu, wird aus den vegetarischen und nicht-vegetarischen Köstlichkeiten von unserem üppigen Buffet ein rundum gelungenes Event.
Tafelmusik interpretieren wir neu als anregenden Genuss, sozusagen als Menü im Menü, der das Essen um eine weitere sinnliche Komponente ergänzt: Ohrenschmaus eben.
Ohrenschmaus – das sind musikalische Akzente, sorgfältig arrangiert und wie ein Gang im Menü in den Abend eingefügt, so dass sich Musik, Essen und Trinken harmonisch ergänzen – mal heiter, mal melancholisch – aber immer köstlich und anregend.

Info unter
www.albert-woehrle.de

____________________________________________________________________________________________________

 

Am 3. Advent, 13. 12. 2015, findet um 17h in der kathol. Stadtkirche Emmendingen,
St. Bonifazius das alljährliche Weihnachts-Konzert der Sängerrunde Hochberg statt

Die schönste Advents- und Weihnachtsmusik der Sängerrunde Hochberg,
Daniela Sauter de Beltré (Sopran)
Gerald Lauby (Tenor) und anderen Mitwirkenden

____________________________________________________________________________

Freitag, 18.12.2015
Stille Zeit im Advent
... mitten in der Stadt beim Weihnachtsmarkt, in der Evangelischen Stadtkirche

Vom 1.12. bis 19.12., immer dienstags bis samstags um 18.00 Uhr, mit Musik
- Stille Inspiration. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18.00 Uhr und dauern etwa 30 Minuten.

Andacht mit
Pfarrer Volker Lang, Emmendingen
Daniela Sauter de Beltré, Gesang

 

___________________________________________________________________________________________


Nicht verpassen:
Samstag, 19.12.2015
Daniela und Heiko Sauter
Christmas Special
evang. Kirche St. Barbara Mundingen

20.00 Uhr
Gespielt werden sehr liebevoll arrangierte Pop- und Rock - Coversongs Mit viel Humor, Leichtigkeit und dem überzeugenden 2-stimmigen Gesang ziehen die beiden das Publikum in ihren Bann. Im fliegenden Wechsel wird die Acoustic-Gitarre gegen das Piano eingetauscht - und umgekehrt. Das Publikum wird dann auch schnell mal in einen Song mit einbezogen - ob ein eingängiger Chor mitzusingen ist oder auch mal etwas unkonventionellere Laute vom Zuhörer gefordert werden - der Spaß ist auf und vor der Bühne sehr groß...Auch gibt es immer die ein oder andere Überraschung - wie z.B einen musikalischen Gast.
Die Karten sind gezählt und das Konzert immer schnell ausverkauft... Karten gibt es u.a.bei Veranstaltungen von "Singen wie im Himmel"! (keine Reservierung möglich)

_________________________________________________________________________________________

 

 

gemeinsam singend stimmen wir uns auf Weihnachten ein....



...die Augen schließen, den Fluss des Atems spüren, tönen, singen,
im Hier und Jetzt sein,
bei mir ankommen,
zur Ruhe kommen,
Verbundenheit und inneren Frieden spüren...

Sing- & Heilzentrum Emmendingen, Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen
Termin wird noch bekannt gegeben 19.30 Uhr - 21.00 Uhr (13,00€)

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl)


Bitte zu jedem Termin separat anmelden.
Die Anmeldung gilt als verbindlich.

 

_________________________________________________________________________________________________________

 

Dienstag, 27. Oktober 2015

Singen wie im Himmel

bei den Landfrauen Freiamt
19.30Uhr

Kirvche Freiamt, Ortsteil Ottoschwanden

__________________________________________________________________________________

 

und weil es immer wieder schön ist:

"The Clap"

Samstag, 14. November 2015:

Kulturstätte "Löwen" in Ichenheim!


Gaststätte offen ab 18.00 Uhr
Einlass in den Saal: 19:30 Uhr
Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
Eintritt 15,00 € - nur Abendkasse

Veranstalter: Läwe im Lewe

_________________________________________________________________________________________________________________

 

27.11. – 29.11. 2015

Weiterbildung

„Bitte hör nicht auf zu träumen“. Singen mit belasteten Kindern
und Jugendlichen mit Traumatisierungen, geistiger und/oder körperlicher Behinderung

Mit unserem Körper, unserer Körperhaltung, unserer Stimme,Gestik und Mimik wirken wir in der Welt: wir drücken aus, wer wir sind und was wir wollen. Der Einsatz unserer Stimme „be-stimmt“unseren Weg im Leben mit. Wenn wir uns auf den musikalischen Weg der Kinder und Jugendlichen begeben, haben wir eine große Chance, ihnen wahrhaftig zu begegnen. Wenn es uns gelingt, mit ihrer eigenen Musik ihr Herz zu berühren, ihr Selbstwertgefühl zu
stärken, ihnen mithilfe von Liedern einen positiven Zugang zu sich selbst zu zeigen, kann dies ein wichtiger Schritt in der weiteren Entwicklung sein. Ihre Ressourcen sind Grundlage unserer Arbeit.
Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten und Wege, belasteten Kindern und Jugendlichen das Singen so näher zu bringen, dass sie es als nachhaltige Quelle für schöpferische Inspiration und
Stärkung für sich nutzen können. Hierzu stellen wir eine selbst entwickelte Methode vor, die sich in verschiedenen Gruppen bewährt hat.
Wir beschäftigen uns mit Fragen aus dem Alltag:
• Ideen zur Installation einer Singgruppe in einer Einrichtung
• Voraussetzungen und Kompetenzen des Singgruppenleiters
• Stimmfi ndung, Körper- und Selbstwahrnehmung
• Beziehungsaufbau, Schaffen eines „sicheren Raums“
• Rituale in der Singgruppen-Arbeit
• Besonderheiten in Liedauswahl und Umsetzung, Erarbeitung
eines Liedrepertoires
• Bewegung als wichtige Komponente in der Singgruppen-Arbeit
• Nutzen des eigenen kreativen Potenzials durch Texten/Komponieren/ Improvisieren


Seminarleitung:
Daniela Sauter de Beltré Dipl.-Psychologin, exam. Krankenschwester,
Sängerin, Gesangsdozentin, zertifizierte Singleiterin
und Leiterin des Projekts „Singen wie im Himmel“,
Leitung einer integrativen sowie einer Singgruppe für
traumatisierte Kinder und Jugendliche in vollstationären
Jugendhilfeeinrichtungen.

Andrea Käpernik zertifizierte Singleiterin Erzieherin, Heilpädagogin und Fachlehrerin
an einer Schule für Erziehungshilfe innerhalb
einer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung,
Schwerpunkte: traumatisierte Kinder und Jugendliche,
Kinder mit ADS/ADHS, Wahrnehmungsstörungen,
seelische Behinderung. Organisation, Co-Leitung und
Assistenz bei Singgruppen,

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de

_____________________________________________________________________

Singen wie im Himmel“
im Rahmen der Woche der seeelischen Gesundheit
Offenes Singen mit
Daniela Sauter de Beltré

Samstag, 10.10.15 von 15:30 - 17 Uhr,
Evangelisches Gemeindehaus, Adlerweg 13,
79856 Hinterzarten

Nähere Informationen:
Inge Schmid-Göppert, Tel. 07651-9118-17
Ina Booker, Tel. 07661-9046-15

______________________________________________________________________________

 

7. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Samstag, 17. Oktober 2015
19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit
Daniela Sauter de Beltré
und

Hagara Feinbier
Roland Ficht & Thomas Ritthoff
https://come-together-songs.de/
Hagara Feinbier, Musikerin, Workshopleiterin und Herausgeberin der COME TOGETHER SONGS - Liederbücher und CDs, mit einfachen Herzensliedern aus verschiedenen Kulturen. Hagara ist die Initiatorin des Come Together Songfestivals, wo sich jährlich mehrere Hundert Menschen zum Singen und Vernetzen treffen.

Bei den Liedern von Gemeinschaft, Liebe und Heilung wird sie begleitet von ihren Musikerkollegen Thomas Ritthoff (Bass und Perkussion)
sowie Roland Ficht (Mandola und Gesang)


Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

____________________________________________________________________________________

im Weingut Rebschneckle in Ihringen

27. September 11:00-12:30 mit Daniela Sauter de Beltré

Gesungen werden Lieder aus aller Welt.

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen!
Dauer 90-120 Minuten.

Ihr Kostenbeitrag könnte 10,- Euro betragen.

Weingut Rebschneckle
Familie Labudde
Glänzerweg 4
79241 Ihringen
Telefon
07668/7439

Email
rebschneckle@t-online.de

Webseite
www.weingut-rebschneckle.de

_____________________________________________________________________________________________

eingeladen und veranstaltet von Andrea:

Healing Voice - Krisztina Nemeth
zu Gast im Zentrum für Handwerk und Kultur
Im Hausgrün 27
in Emmendingen (im Raum von Singen wie im Himmel)

18. September
Healing Voice - Gruppenheilung
Dauer ca. 1,5h

19. September
Healing Voice, Einzelsitzungen,
Termine nach Absprache, dauer ca 1h (andrea@daniela-sauter.de)

 

weitere infos zu Krisztina und ihrer Arbeit unter "Workshops" auf dieser Homepage
und unter www.krisztinamemeth.it

"ENTFÄLLT"

_________________________________________________________________________________________________________

am 30. Juli findet unser traditionelles Sommerfest statt.

"Wir möchten einfach
DANKE sagen"

Singen wie im Himmel SOMMERFEST
singen, tanzen, Lagerfeuer, Freunde treffen, sich kulinarisch verwöhnen lassen

 

Do., 30. Juli 2012 / ab 18.00 Uhr
im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
im Hausgrün 27, EM

bewährt, leckere Bewirtung durch die
"Stiftung Brücke"
www.stiftung-bruecke.de

empfohlener Kostenbeitrag 10 - 15,- €
(nach Selbsteinschätzung / Bewirtung ist nicht im Preis inbegriffen)
der Erlös geht zu Gunsten der Stiftung Brücke

www.daniela-sauter.de

_______________________________________________________________________________________

Daniela Sauter de Beltré und Holger Rohn spielen bei den Stadtwerken Emmendingen
Daniela Sauter & Holger Rohn Duo
Sonntag, 21. Juni 2015
13:00h / 14.30 Uhr und 15.45 Uhr

http://www.zehn-jahre-swe.de/fest

Gesang / Klavier / Gitarre: Daniela Sauter de Beltré
Tenor- und Sopransaxophon / Klarinette / Gesang: Holger Rohn

_________________________________________________________________________________________

 

INDISCHER ABEND

Samstag, 13. Juni 2015
mit

Sabeenamayi und Gustav Tilmann
& Daniela Sauter de Beltré

Wir singen gemeinsam mit unseren Gästen
Bhajans und Chants

Bhajans sind indische Liebeslieder und Gebete zu Gott. Sie entwickeln einen besonderen Zauber und wenden sich an die verschiedenen Aspekte Gottes, die in unterschiedlichen Formen besungen und angerufen werden. Das Singen von Bhajans entfaltet eine große spirituelle Kraft. "Wir können diese Kraft nutzen um aufzutanken, um seelische Prozesse in Gang zu setzen und um Glück, Freude und Segen zum Wohle aller zu erwirken."


Samstagabend, 13. Juni 2014
Im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
(Im Hausgrün 27, Emmendingen)
19. 00Uhr / Eintritt 10,00- 15,00€ (nach Selbsteinschätzung)

Außerdem ist es uns gelungen für original indische Bewirtung zu sorgen,
POOJA`S wird uns landestypische Gerichte und Getränke anbieten


Sabeenamayi und Gustav
spielen und singen seit über 25 Jahren indische Bhajans und Chants, die sie während ihrer langen Aufenthalte in Indien aus erster Hand gelernt haben. Internationale Konzerte in den USA, Australien, Indien und Europa.
Sechs Jahre lehrten sie in Südindien das Singen von Bhajans, speziell für Menschen aus dem Westen und leiten ein weltweit tätiges Ausbildungsinstitut für Bhajansänger. Beide haben zahlreiche CDs zu Mantren, Bhajans und Liedern aller Religionen veröffentlicht.
"Unsere besondere Gabe ist es, Menschen durch unsere Musik einen Raum der Stille, der Heiterkeit und des absichtslosen Glücks erfahren zu lassen."
www.Segnendemusik.de /Shivasaimandirmusic.com


Daniela Sauter de Beltré

Sängerin, Dipl. Psych., zertifiz. Singleiterin
ist mit "Singen wie im Himmel" in vielen Bereichen tätig: Offene Singen,
regelmäßige Singgruppen,Singen in Kliniken, im Kinderheim,
aber auch Umrahmung von Feierlichkeiten jeder Art etc.
"Das gemeinsame Singen führt uns direkt in die Gegenwärtigkeit, so dass der Augenblick erstrahlen kann und wir uns daran erinnern, dass wir mehr Gemeinsames als Trennendes haben. Jeder Ton, der uns in Freude verlässt, bereichert unsere Welt: seine Schwingung weckt Frieden und Liebe im Innen wie im Außen."

_____________________________________________________________________________________

Herzliche Einladung an alle "Singfreudigen"

Singen wie im Himmel zu Gast bei den Landfrauen Sexau:


Donnerstag, 21.Mai 2015 um 20.00 Uhr in der evang.Kirche in Sexau
keine Anmeldung erforderlich

___________________________________________________________________________

 

ein neues Highlight bei Singen wie im Himmel:

Mantra- Konzert
mit Daniela Sauter de Beltré und Joachim Goerke & Ise Köhler aus Lüneburg


Lauschen...Singen... Stille... Sein...

Do., 14. Mai 2015, 20.30 h
Bewirtung ab 19.30 Uhr

Familienzentrum
Bürkle Bleiche
Emmendingen · Rosenweg 3 · Eintritt: 17,– / erm. 15,–
www.Daniela-Sauter.de · www.sajema.de
Info und Orga: andrea@daniela-sauter.de · Tel. 0 78 21 / 99 07 73

 

________________________________________________________________________________________________________________

Do.16.04.-Sa.18.04.2015 in Köln

"Resilienz – wie Singen stärkt.
Zugang zu Selbstregulation auf tönende Weise"

www.singende –krankenhaeuser.de


Donnerstag: 16-17.30 Uhr, Workshop
„let’s sing and chill“. Wie Singen innerhalb einer Brennpunkt-Schule
neue Wege erschließt,

mit
Daniela Sauter de Beltré und Andrea Käpernik
sind Weiterbildungsdozentinnen bei Singende Krankenhäuser e.V.
mit psychologischer bzw. heilpädagogischer Qualifi kation und leiten
seit Jahren erfolgreich das Singprojekt für traumatisierte Kinder am
Kinderheim Dinglingen und der angeschlossenen Ferdinand Fingado
Schule, zertifi zierte Einrichtung seit 2012.

Am Samstag, 18.4.2015 nimmt Daniela an der Nacht der Lieder, zum Ausklang der Tagung, teil
Ab 19.30 – ca. 23.00 Uhr

für Alle frei nach dem Motto
„hierarchisch quer und kulturell
bunt“ als gefühlvoller
Klinikkirche „St. Johannes der Täufer“ der Uniklinik Köln.
Die Liedernacht ist eine
Benefizveranstaltung für den Verein, Spenden werden erbeten.

____________________________________________________

Daniela Sauter de Beltré und Holger Rohn spielen beim Willkommens-Hock auf dem EWS-Areal in Schönau!
Daniela Sauter & Holger Rohn Duo
Sonntag, 26. April 2015
in Schönau
15:30h bis ca 18:30h

http://www.von-fessenheim-nach-schoenau.de/wasgibtsneues.html

Gesang / Klavier / Gitarre: Daniela Sauter de Beltré
Tenor- und Sopransaxophon / Klarinette / Gesang: Holger Rohn

Es erwartet Sie ein filigran arrangiertes Programm, das Sie in eine zauberhafte Welt der Pop-, Rock-, Musical- und Filmgeschichte entführt. Die erfahrenen Musiker spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.

Daniela Sauter de Beltré:
ausdrucksstark, kraftvoll und dynamisch
Sie erhielt eine Ausbildung in klassischem sowie Jazz- und Pop-Gesang und verfügt über jahrelange Bühnenerfahrung als Sängerin in Gala-Bands, Rock-Coverbands, Jazzformationen, Solo oder im Duett

Holger Rohn:
klangerlebnis pur durch klare melodische linien, mal zart, mal energiegeladen
- Diplomstudium an der Swizz-Jazzschool in Bern
-zahlreiche Konzerte mit internationalen Künstlern im Bereich Jazz, R&B bis Pop (u.a. Humanology-Tour 2011 mit "Marla Glen")
- Dozent für Band an der HKDM (Hochschule für Kunst, Design und Musik Freiburg),
seit 2003 Dozent für Band und Saxophon am IMCF (International Music College Freiburg)


___________________________________________________________________________________________________

Daniela Sauter de Beltré & Mark Zander
piano, gitarre und zwei stimmen, die wunderbar harmonieren!
popmusik vom feinsten -von zart bis groovy

Zu hören sind die beiden im Rahmen
der 15. Emmendinger Musiknacht
am 30.4.2015

im Restaurant "Vielharmonie"
Empfehlenswert ist, sich einen Platz zu reservieren!
Telefon 07641/937493
www.vielharmonie- emmendingen.de
kontakt@vielharmonie-emmendingen.de.

 

 

_________________________________________________________________________________________________________


Herzliche Einladung an alle "Singfreudigen"

Singen wie im Himmel zu Gast bei den Landfrauen Sexau:


Dienstag, 18.11. um 19.30 Uhr in der evang.Kirche in Sexau..
keine Anmeldung erforderlich

____________________________________________________________________________________________________________________________

und noch eine Einladung speziell für Frauen...

die katholische Frauengemeinschaft des Dekanat Lahr hat uns eingeladen -mit Singen wie im Himmel- in Ettenheim zu Gast zu sein.
Dienstag, 25. November um 19.30 Uhr
kath. Gemeindehaus St. Martin, Rohanstr.22 in Ettenheim
Unkosten 5,00€
auch hier ist keine Anmeldung erforderlich

___________________________________________________________________________

14.11. – 16.11. 2014

Weiterbildung

„Bitte hör nicht auf zu träumen“. Singen mit belasteten Kindern
und Jugendlichen mit Traumatisierungen, geistiger und/oder körperlicher Behinderung

Mit unserem Körper, unserer Körperhaltung, unserer Stimme,Gestik und Mimik wirken wir in der Welt: wir drücken aus, wer wir sind und was wir wollen. Der Einsatz unserer Stimme „be-stimmt“unseren Weg im Leben mit. Wenn wir uns auf den musikalischen Weg der Kinder und Jugendlichen begeben, haben wir eine große Chance, ihnen wahrhaftig zu begegnen. Wenn es uns gelingt, mit ihrer eigenen Musik ihr Herz zu berühren, ihr Selbstwertgefühl zu
stärken, ihnen mithilfe von Liedern einen positiven Zugang zu sich selbst zu zeigen, kann dies ein wichtiger Schritt in der weiteren Entwicklung sein. Ihre Ressourcen sind Grundlage unserer Arbeit.
Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten und Wege, belasteten Kindern und Jugendlichen das Singen so näher zu bringen, dass sie es als nachhaltige Quelle für schöpferische Inspiration und
Stärkung für sich nutzen können. Hierzu stellen wir eine selbst entwickelte Methode vor, die sich in verschiedenen Gruppen bewährt hat.
Wir beschäftigen uns mit Fragen aus dem Alltag:
• Ideen zur Installation einer Singgruppe in einer Einrichtung
• Voraussetzungen und Kompetenzen des Singgruppenleiters
• Stimmfi ndung, Körper- und Selbstwahrnehmung
• Beziehungsaufbau, Schaffen eines „sicheren Raums“
• Rituale in der Singgruppen-Arbeit
• Besonderheiten in Liedauswahl und Umsetzung, Erarbeitung
eines Liedrepertoires
• Bewegung als wichtige Komponente in der Singgruppen-Arbeit
• Nutzen des eigenen kreativen Potenzials durch Texten/Komponieren/ Improvisieren


Seminarleitung:
Daniela Sauter de Beltré Dipl.-Psychologin, exam. Krankenschwester,
Sängerin, Gesangsdozentin, zertifizierte Singleiterin
und Leiterin des Projekts „Singen wie im Himmel“,
Leitung einer integrativen sowie einer Singgruppe für
traumatisierte Kinder und Jugendliche in vollstationären
Jugendhilfeeinrichtungen.

Andrea Käpernik zertifizierte Singleiterin Erzieherin, Heilpädagogin und Fachlehrerin
an einer Schule für Erziehungshilfe innerhalb
einer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung,
Schwerpunkte: traumatisierte Kinder und Jugendliche,
Kinder mit ADS/ADHS, Wahrnehmungsstörungen,
seelische Behinderung. Organisation, Co-Leitung und
Assistenz bei Singgruppen,

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de


__________________________________________________________________________________________________


Herzliche Einladung an alle "Singfreudigen"

Singen wie im Himmel zu Gast bei den Landfrauen Sexau:


Dienstag, 18.11. um 19.30 Uhr in der evang.Kirche in Sexau..
keine Anmeldung erforderlich

Daniela zu Gast in Lüneburg
17. Okt 2014 / 20.00 Uhr
10. Lüneburger Nacht der spirituellen Lieder
Gäste: Daniela Sauter de Beltre, Ise Köhler, Joachim Goerke

Ort: Glockenhaus, Glockenstr. 9
weitere Infos:
Joachim Goerke
joachimgoerkeaol.com • [www.sajema.de]

____________________________________________________________________________________________

6. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Freitag, 10. Oktober 19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit
Joachim Goerke und Ise Köhler
www.joachimgoerke.de
und
Daniela Sauter de Beltré

Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

 

Nächte der spirituellen Lieder sind Mitsingkonzerte die in vielen Städten Deutschlands bereits einen festen Platz haben. Gemeinsam werden einfache, spirituelle Lieder aus verschiedenen Traditionen gesungen., die von den mitwirkenden MusikerInnen angeleitet werden.
Wir kosten hierbei von der Schönheit des Augenblicks, in dem durch unser gemeinsames Singen Freude,
Liebe und Achtsamkeit entstehen kann
Dies Liedernächte wollen eine Symbol des Friedens und der Verbindung zwischen den verschiedenen
spirituellen Wegen sein.
20% des Erlöses gehen in diesem Jahr an den Verein „wir helfen Kindern e.V.“

Seit fünfzehn Jahren unterstützt der Verein "Wir helfen Kindern e.V." benachteiligte Kinder und Jugendliche in Südwestdeutschland, dem Vertriebsgebiet von Alexander Bürkle. Auf diese Weise engagieren sich zahlreiche Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Projekten in Förderschulen, Jugendhilfeeinrichtungen und Schulen für Erziehungshilfen.
Denn hier erfahren die Kinder Schutz, Zuwendung, emotionales Verständnis durch Menschen, für die ihre Arbeit mehr als nur Arbeit bedeutet: engagierte Pädagoginnen und Pädagogen, Lehrer und Betreuer. Das Thema Bildung und Erziehung steht dabei im Focus, um den Kindern und Jugendlichen Wissen und Werte für die Zukunft mit Freude und Zuversicht zu vermitteln. www.whK-online.de

 

Samstag, 11 .Oktober Seminar mit Joachim Goerke und Ise Köhler, Infos siehe "Workshops"

So singe meine Seele,
singe!

__________________________________________________________________________________________________________


The Clap....!!
Am 13.9.2014 findet das alljährliche Clap-Konzert
im "Theater im Steinbruch"
in Emmendingen statt.
Das Konzert hat bereits Kultstatus:
es kommen ca. 500 bis 700 Besucher und Fans zum Konzert!
Erstmals tritt die Band ohne den Gitarristen Hannes Geiger auf, allerdings wird Holger Rohn am Saxofon mit dabei sein
Nicht verpassen!

___________________________________________________________

"Meditatives Singen"
...die Augen schließen, den Fluss des Atems spüren, tönen, singen,
im Hier und Jetzt sein,
bei mir ankommen,
zur Ruhe kommen,
Verbundenheit und inneren Frieden spüren...

in einer vertrauten Gruppe 5 Termine (donnerstags)
19.30 - 21.00 Uhr,

25.September, 9. und 23. Oktober, 13. und 27. November,
11. Dezember (81,00€)

(Frühbucher, bei Anmeldung und Bezahlung bis 1. September 76,00)

Emmendingen, Im Hausgrün 27, Zentrum für Handwerk und Kultur
Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder
andrea@daniela-sauter.de

Die Anmeldung gilt als verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.

___________________________________________________________________________________

 

Dienstag, 23. September 2014

Singen wie im Himmel im

Konzerthaus Freiburg / Foyer

bei der Tour "Wunderheiler"
von und mit Eckart von Hirschhausen

_____________________________________________________________________________________________________________

 

am 31. Juli findet unser traditionelles Sommerfest statt.

"Wir möchten einfach
DANKE sagen"

Singen wie im Himmel SOMMERFEST
singen, tanzen, Lagerfeuer, Freunde treffen, sich kulinarisch verwöhnen lassen

 

Do., 31. Juli 2012 / ab 18.00 Uhr
im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
im Hausgrün 27, EM

bewährt, leckere Bewirtung durch die
"Stiftung Brücke"
www.stiftung-bruecke.de

empfohlener Kostenbeitrag 10 - 15,- €
(nach Selbsteinschätzung)
der Erlös geht zu Gunsten der Stiftung Brücke

www.daniela-sauter.de

_____________________________________________________________________-


Jazz - Wein - Kultur in Müllheim
Freitag 15. August 2014
Markgräfler Museum

Neben kulinarischen Besonderheiten in wunderschönem Ambiente werden zwei Jazzformationen geboten sein:

FRICKMÜHLE 18h bis 23h

WOLFGANG MINARIK JAZZ & MORE

Daniela Sauter de Beltre - Vocal
Holger Rohn - Sax
Thomas Barth - Piano
Wolfgang Minarik -Drums
Francis Fellinger- Kontrabass


BLANKENHORN-PALAIS

STEPHAN OBERLÄNDER
STARDUST JAZZBAND FEAT. Neele Pfleiderer


Mehr Infos unter
Www.muellheim.de


__________________________________________________________________

 

Offenes Singen mit Daniela
im Weingut Rebschnäckle in Ihringen

29. Juni 11:00-12:30 mit Daniela Sauter de Beltré

30. November 11:00-12:30 mit Daniela Sauter de Beltré

 

Gesungen werden Lieder aus aller Welt.

Anmeldung nicht erforderlich, einfach kommen!
Dauer 90-120 Minuten.

Ihr Kostenbeitrag könnte 10,- Euro betragen.

Weingut Rebschneckle
Familie Labudde
Glänzerweg 4
79241 Ihringen
Telefon
07668/7439

Email
rebschneckle@t-online.de

Webseite
www.weingut-rebschneckle.de


_________________________________________________________

Dienstag, 1. Juli 2014

Singen wie im Himmel

bei den Landfrauen Freiamt

im wunderschönen Garten der Firma

Garten und Landschaftsbau Glatz

Buckhof 1 in 79348 Freiamt

_____________________________________________________________________

 

 

Sonntag, 27. 7. 2014
14:30h bis ca 16:30h
Terrasse des Kreiskrankenhaus Emmendingen


„Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo“

.... eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane Weise arrangiert und vorgetragen. Die beiden spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.


Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang

Dienstag, 20. Mai 2014

Singen mit der Schlaganfall- Selbsthilfegruppe
für jüngere erwachsene Menschen / Freiburg

____________________________________________________________________________________

INDISCHER ABEND

Samstag, 31. Mai 2014
mit

Sabeenamayi und Gustav Tilmann
& Daniela Sauter de Beltré

Wir singen gemeinsam mit unseren Gästen
Bhajans und Chants

Bhajans sind indische Liebeslieder und Gebete zu Gott. Sie entwickeln einen besonderen Zauber und wenden sich an die verschiedenen Aspekte Gottes, die in unterschiedlichen Formen besungen und angerufen werden. Das Singen von Bhajans entfaltet eine große spirituelle Kraft. "Wir können diese Kraft nutzen um aufzutanken, um seelische Prozesse in Gang zu setzen und um Glück, Freude und Segen zum Wohle aller zu erwirken."


Samstagabend, 31. Mai 2014
Im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
(Im Hausgrün 27, Emmendingen)
19. 00Uhr / Eintritt 10,00- 15,00€ (nach Selbsteinschätzung)

Außerdem ist es uns gelungen für original indische Bewirtung zu sorgen,
POOJA`S wird uns landestypische Gerichte und Getränke anbieten


Sabeenamayi und Gustav
spielen und singen seit über 25 Jahren indische Bhajans und Chants, die sie während ihrer langen Aufenthalte in Indien aus erster Hand gelernt haben. Internationale Konzerte in den USA, Australien, Indien und Europa.
Sechs Jahre lehrten sie in Südindien das Singen von Bhajans, speziell für Menschen aus dem Westen und leiten ein weltweit tätiges Ausbildungsinstitut für Bhajansänger. Beide haben zahlreiche CDs zu Mantren, Bhajans und Liedern aller Religionen veröffentlicht.
"Unsere besondere Gabe ist es, Menschen durch unsere Musik einen Raum der Stille, der Heiterkeit und des absichtslosen Glücks erfahren zu lassen."
www.Segnendemusik.de /Shivasaimandirmusic.com


Daniela Sauter de Beltré

Sängerin, Dipl. Psych., zertifiz. Singleiterin
ist mit "Singen wie im Himmel" in vielen Bereichen tätig: Offene Singen,
regelmäßige Singgruppen,Singen in Kliniken, im Kinderheim,
aber auch Umrahmung von Feierlichkeiten jeder Art etc.
"Das gemeinsame Singen führt uns direkt in die Gegenwärtigkeit, so dass der Augenblick erstrahlen kann und wir uns daran erinnern, dass wir mehr Gemeinsames als Trennendes haben. Jeder Ton, der uns in Freude verlässt, bereichert unsere Welt: seine Schwingung weckt Frieden und Liebe im Innen wie im Außen."


 

_______________________________________________________________________

"Meditatives Singen"
...die Augen schließen, den Fluss des Atems spüren, tönen, singen,
im Hier und Jetzt sein,
bei mir ankommen,
zur Ruhe kommen,
Verbundenheit und inneren Frieden spüren...


in einer vertrauten Gruppe 5 Termine
donnerstags 19.30 - 21.00 Uhr,

8. Mai / 22. Mai / 26. Juni / 10. Juli / 24. Juli (67,50€)

Emmendingen, Im Hausgrün 27, Zentrum für Handwerk und Kultur
Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder
andrea @daniela-sauter.de

Die Anmeldung gilt als verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.
Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 10. April nur 62,50€ Frühbucher


_____________________________________________________________

...Singen, Tanzen, Tönen, Chanten, zur Ruhe kommen, neue Energie tanken...

in einer vertrauten, festen Gruppe
mittwochs 19.30 - 21.00 Uhr
Emmendingen, Im Hausgrün 27,
Zentrum für Handwerk und Kultur,


5 Termine
7. Mai / 21. Mai / 25. Juni / 9. Juli / 23. Juli (67,50€)


Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de
Die Anmeldung gilt als verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 10. April nur 62,50€ Frühbucher

______________________________________________________________________________________

10 Jahre HAUS DER MUSIK

Winzerkapelle Köndringen
17. Mai 2014

Samstagabend
Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang

http://www.winzerkapelle.de/veranstaltungen.html

 

laufende Gruppen bis Ende April

__________________________________________________________________________________________________________

"Meditatives Singen"
...die Augen schließen, den Fluss des Atems spüren, tönen, singen,
im Hier und Jetzt sein,
bei mir ankommen,
zur Ruhe kommen,
Verbundenheit und inneren Frieden spüren...


in einer vertrauten Gruppe 7 Termine
19.30 - 21.00 Uhr,

9.01.2014 - 23.01.2014 - 13.02.2014 - 27.02.2014 -
13.03.2014 - 27.03.2014 - 10.04.2014 (94,50,-€)

Emmendingen, Im Hausgrün 27, Zentrum für Handwerk und Kultur
Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder
andrea @daniela-sauter.de

Die Anmeldung gilt als verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.
Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 31. Dezember nur 89,00€ Frühbucher

_____________________________________________________________


...Singen, Tanzen, Tönen, Chanten, zur Ruhe kommen, neue Energie tanken...

in einer vertrauten, festen Gruppe
19.30 - 21.00 Uhr
Emmendingen, Im Hausgrün 27,
Zentrum für Handwerk und Kultur,

6 Termine
15.01.2014 - 29.01.2014 - 12.02.2014 - 26.02.2014 -
19.03.2014 - 2.04.2014 (81,- €)


Anmeldung bitte unter 07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de

Die Anmeldung gilt als verbindlich. Die Teilnahmegebühr ist im Vorfeld zu entrichten.

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum 31.12.nur 76,-€ Frühbucher !

___________________________________________________________________________________________

 

Jazz Garden Point Müllheim

Eröffnungskonzert der Saion 2014

am Samstag 25. Januar 2014
Konzertbeginn 20 Uhr
Einlass mit Besichtigung der Ausstellung und Baröffnung ab 19 Uhr


Dolce Vita Jazz Club Band
Spezial Guest: Manfred Barth

Ausstellung Bilderserie Musik
der Künstlerin Nona Shgenti-Barth

_________________________________________________________________________________________________

21.12.2013
Daniela und Heiko Sauter
Christmas Special
evang. Kirche St. Barbara Mundingen
20.00 Uhr

Gespielt werden sehr liebevoll arrangierte Coversongs von den Beatles, Alanis Morisette, Joe Jackson, Simon & Garfunkel oder Queen. Mit viel Humor, Leichtigkeit und dem überzeugenden 2-stimmigen Gesang ziehen die beiden recht schnell das Publikum in ihren Bann. Im fliegenden Wechsel wird die Acoustic-Gitarre gegen das Piano eingetauscht - und umgekehrt.

Das Publikum wird dann auch schnell mal in einen Song mit einbezogen - ob ein eingängiger Chor mitzusingen ist ("My sweet Lord") oder auch mal etwas unkonventionellere Laute vom Zuhörer gefordert werden - der Spaß ist auf und vor der Bühne sehr groß...

 

_____________________________________

 

und weil es immer wieder schön ist:

"The Clap"

Freitag 15. November 2013:

Kulturstätte "Löwen" in Ichenheim ein!


Gaststätte offen ab 18.00 Uhr

Einlass in den Saal: 19:30 Uhr

Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr

Eintritt 12,00 € - nur Abendkasse

Veranstalter: Läwe im Lewe

 

____________________________________________________________________

Kassel . 23.November 2013
19.00 - 23 Uhr


2. Kasseler Nacht der spirituellen Lieder
Gäste: Gustav Tilmann, Daniela Sauter de Beltré, Shiva Sai Mandir Music
Ort: Kassel
weitere Infos:
Gustav Tilmann
sankirtanaweb.de

 

5. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Freitag, 25. Oktober 19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit:

Christian Bergmann
www.klangundstille.com

Alwine Deege
www.alwine-deege.de/

Daniela Sauter de Beltré

Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

 

_____________________________________________________________________________

Freitag, 18.10.2013
"Ohrenschmaus" in Elzach
Beginn: 19.30 Uhr

„Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo“

.... eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane Weise arrangiert und vorgetragen. Die beiden spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.

Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang


Ohrenschmaus – Die Kunst des Genießens
Gut zu essen und zu trinken ist ein einzigartiger Genuss, der Gaumen, Nase und Augen gleichermaßen reizt und erfreut. Kommt noch sorgsam abgestimmter musikalischer Genuss dazu, wird aus den vegetarischen und nicht-vegetarischen Köstlichkeiten von unserem üppigen Buffet ein rundum gelungenes Event.
Tafelmusik interpretieren wir neu als anregenden Genuss, sozusagen als Menü im Menü, der das Essen um eine weitere sinnliche Komponente ergänzt: Ohrenschmaus eben.
Ohrenschmaus – das sind musikalische Akzente, sorgfältig arrangiert und wie ein Gang im Menü in den Abend eingefügt, so dass sich Musik, Essen und Trinken harmonisch ergänzen – mal heiter, mal melancholisch – aber immer köstlich und anregend.

Info unter
www.albert-woehrle.de

_______________________________________________________________

 

3. Oktober 2013

14-15 Uhr

Mit-Sing-Aktion

am Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit in Stuttgart, Königstr. Bühne1

in Kooperation mit "singende Krankhäuser e.V.

zu Gast: Gerlinde Kretschmann

www.singendeKrankenhaeuser.de

 

 

______________________________________________________________________________

 

 

 


Jazz - Wein - Kultur in Müllheim
16. August 2013
Markgräfler Museum

Neben kulinarischen Besonderheiten in wunderschönem Ambiente werden zwei Jazzformationen geboten sein:

FRICKMÜHLE 18h bis 23h

WOLFGANG MINARIK JAZZ & MORE

Daniela Sauter de Beltre - Vocal
Holger Rohn - Sax
Thomas Barth - Piano
Wolfgang Minarik -Drums
Francis Fellinger- Kontrabass


BLANKENHORN-PALAIS

STEPHAN OBERLÄNDER
STARDUST JAZZBAND FEAT. Neele Pfleiderer


Mehr Infos unter
Www.muellheim.de


_______________________________________________________________

 

Daniela als Sängerin mit "The Clap"

The Clap: legendär in Emmendingen:
die Rockband verwandelt den lauen Spätsommerabend im tollen Ambiente des Steinbruchs Emmendingen in eine hitzige (oder besser "witzige") Full-Moon-Party-Nacht...
Die letzten Konzerte zogen rund 600 Fans!
"Covers de Luxe" - Rock und Popmusik "handmade"!

Veranstaltet vom wunderbaren
"Theater im Steinbruch" - das Theater mit den besten Schauspielern weit und breit, die an diesem Abend bewirten und dann auf der Theke tanzen und alles geben!


14.9.13 im Steinbruch Emmendingen

 

_______________________________________________________________________________

Jazz - Wein - Kultur in Müllheim
16. August 2013
Markgräfler Museum

Neben kulinarischen Besonderheiten in wunderschönem Ambiente werden zwei Jazzformationen geboten sein:

FRICKMÜHLE 18h bis 23h

WOLFGANG MINARIK JAZZ & MORE

Daniela Sauter de Beltre - Vocal
Holger Rohn - Sax
Thomas Barth - Piano
Wolfgang Minarik -Drums
Francis Fellinger- Kontrabass


BLANKENHORN-PALAIS

STEPHAN OBERLÄNDER
STARDUST JAZZBAND FEAT. Neele Pfleiderer


Mehr Infos unter
Www.muellheim.de


_______________________________________________________________

 

Daniela als Sängerin mit "The Clap"

The Clap: legendär in Emmendingen:
die Rockband verwandelt den lauen Spätsommerabend im tollen Ambiente des Steinbruchs Emmendingen in eine hitzige (oder besser "witzige") Full-Moon-Party-Nacht...
Die letzten Konzerte zogen rund 600 Fans!
"Covers de Luxe" - Rock und Popmusik "handmade"!

Veranstaltet vom wunderbaren
"Theater im Steinbruch" - das Theater mit den besten Schauspielern weit und breit, die an diesem Abend bewirten und dann auf der Theke tanzen und alles geben!


14.9.13 im Steinbruch Emmendingen

 

________________________________________________________

Sonntag, 28.7.2013
14:30h bis ca 16:30h
Terrasse des Kreiskrankenhaus Emmendingen


„Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo“

.... eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane Weise arrangiert und vorgetragen. Die beiden spielen ausschließlich Lieder, die sie faszinieren und begeistern, auch wunderschöne deutsche Interpretationen sind zu hören.


Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang

_________________________________________________________________________________________________________

21.6. – 23.6. 2013

Weiterbildung

„Bitte hör nicht auf zu träumen“. Singen mit belasteten Kindern
und Jugendlichen mit Traumatisierungen, geistiger und/oder körperlicher Behinderung

Mit unserem Körper, unserer Körperhaltung, unserer Stimme,Gestik und Mimik wirken wir in der Welt: wir drücken aus, wer wir sind und was wir wollen. Der Einsatz unserer Stimme „be-stimmt“unseren Weg im Leben mit. Wenn wir uns auf den musikalischen Weg der Kinder und Jugendlichen begeben, haben wir eine große Chance, ihnen wahrhaftig zu begegnen. Wenn es uns gelingt, mit ihrer eigenen Musik ihr Herz zu berühren, ihr Selbstwertgefühl zu
stärken, ihnen mithilfe von Liedern einen positiven Zugang zu sich selbst zu zeigen, kann dies ein wichtiger Schritt in der weiteren Entwicklung sein. Ihre Ressourcen sind Grundlage unserer Arbeit.
Wir erarbeiten gemeinsam Möglichkeiten und Wege, belasteten Kindern und Jugendlichen das Singen so näher zu bringen, dass sie es als nachhaltige Quelle für schöpferische Inspiration und
Stärkung für sich nutzen können. Hierzu stellen wir eine selbst entwickelte Methode vor, die sich in verschiedenen Gruppen bewährt hat.
Wir beschäftigen uns mit Fragen aus dem Alltag:
• Ideen zur Installation einer Singgruppe in einer Einrichtung
• Voraussetzungen und Kompetenzen des Singgruppenleiters
• Stimmfi ndung, Körper- und Selbstwahrnehmung
• Beziehungsaufbau, Schaffen eines „sicheren Raums“
• Rituale in der Singgruppen-Arbeit
• Besonderheiten in Liedauswahl und Umsetzung, Erarbeitung
eines Liedrepertoires
• Bewegung als wichtige Komponente in der Singgruppen-Arbeit
• Nutzen des eigenen kreativen Potenzials durch Texten/Komponieren/ Improvisieren

Seminarleitung:
Daniela Sauter de Beltré Dipl.-Psychologin, exam. Krankenschwester,
Sängerin, Gesangsdozentin, zertifi zierte Singleiterin
und Leiterin des Projekts „Singen wie im Himmel“,
Leitung einer integrativen sowie einer Singgruppe für
traumatisierte Kinder und Jugendliche in vollstationären
Jugendhilfeeinrichtungen.


Andrea Käpernik Erzieherin, Heilpädagogin und Fachlehrerin
an einer Schule für Erziehungshilfe innerhalb
einer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung,
Schwerpunkte: traumatisierte Kinder und Jugendliche,
Kinder mit ADS/ADHS, Wahrnehmungsstörungen,
seelische Behinderung. Organisation, Co-Leitung und
Assistenz bei Singgruppen,

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de

Kassel
13. April 2013
19.00 - 23 Uhr


1. Kasseler Nacht der spirituellen Lieder
Gäste: Gustav Tilmann, Daniela Sauter de Beltré, Shiva Sai Mandir Music
Ort: Kapelle Am Stockweg, Am Stockweg 3
weitere Infos:
Gustav Tilmann
sankirtanaweb.de

____________________________________________

Mittwoch, 17.04.2013 bis Freitag, 19.04.2013,

Tagung 3. Internationale Jahreskonferenz von Singende Krankenhäuser e.V. Ev. Akademie Bad Boll, Akademieweg - "Vom ersten Schrei bis zum letzten Atemzug - ressourcenorientierte und gesundheitsfördernde Singangebote in verschiedenen Phasen der Lebensspanne" , u.a. mit Eckart von Hirschhausen

__________________________________________________________________

Daniela als SÄNGERIN

Im Rahmen der "Emmendinger Musiknacht" am 30.4.2013, ab 20h, wird
- "brandneu" -
das "Daniela Sauter de Beltré & Holger Rohn Duo"
erstmals öffentlich im Restaurant "Vielharmonie"
zu hören sein.
(direkt beim Emmendinger Tor, Karl-Friedrichstrasse)


Wir dürfen uns freuen auf eine spezielle, schöne Auswahl an Liedern aus den Bereichen Film- und Musical, aber auch Pop, Jazz und Rock. Die Songs lassen unsere Herzen höher schlagen, denn sie sind von den beiden Musikern auf filigrane, professionelle Weise arrangiert und vorgetragen.
Im Restaurant "Vielharmonie" sind Sie an diesem besonderen Abend genau richtig, denn es gehört zu den besten Lokalen in der Region. Sie können auch vorab telefonisch einen Tisch reservieren, wenn Sie das ausgezeichnete Essen in Ruhe genießen wollen.
Dann sieht die Musiknacht vor, auch anderen Musikern in weiteren Lokalitäten der Stadt, zu lauschen. Es kann also nicht langweilig werden!
Nutzen Sie die Chance, für einen einmaligen Eintrittspreis (8 € im VVK/10€ Abendkasse) Musik verschiedenster Art zu genießen oder bleiben Sie einfach in der "Vielharmonie" unsere Gäste.

Besetzung:
Daniela Sauter de Beltré: Gesang, Piano, Gitarre
Holger Rohn: Tenor- und Sopransaxofon, Klarinette, Gesang

 

_____________________________________________________________

wir feiern Silvester...

Sing & Dance - Fest
mit Daniela Sauter de Beltré & Andrea Käpernik

Gemeinsam feiern wir ins neue Jahr

In wunderschönen Räumen werden wir gemeinsam singen, tanzen, einander und uns selbst begegnen, plaudern und natürlich genießen

Zukunftswerkstatt Kollnau, Fabrikstr. 17
31. Dezember 2012 19.00 – ca. 1.00 h

Für den kulinarischen Teil des Abends bitte Speisen und Getränke für ein gemeinsames Buffet mitbringen.
Um Mitternacht laden wir zu einem Gläschen Sekt ein

Info und Anmeldung unter 07821/990773 oder andrea@daniela-sauter.de
Anmeldeschluss: 22.12.2011
Kosten: 27,00

___________________________________________________________________________

"Advent der Völker"

wann:
am Sonntag, den 16.12.2012 (3. Advent) 17h

wo:
Kath. Kirche St. Bonifatius Emmendingen
Eintritt: frei - um Spenden wird gebeten

Mitwirkende:
Daniela Sauter de Beltré - Sopran
Gerald Lauby -Tenor
Alphornecho Tuniberg
Olga Trippel - Klavier / Keyboard
Sängerrunde Hochberg
Michele Savino - Orgel und musikalische Leitung

Programm: die schönsten Weihnachtslieder aus vielen Ländern der Erde (Italien, Spanien, Frankreich, USA, Tirol,
Österreich und Deutschland)

 

____________________________________________________________________

4. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder
Freitag, 19. Oktober 19-23 Uhr
Seminarhaus am Schönberg
Zechenweg 6
79111 Freiburg
www.seminarhaus-am-schoenberg.de

Mit:
Raimund Mauch (www.diekraftderstimme.de)
Daniela Sauter de Beltré
Ariane Rufino dos Santos (www.arianerufino.ch)

Info und Organisation:
Singen wie im Himmel
Andrea Käpernik
07821/990773
www.andrea@daniela-sauter.de

 

__________________________________

Daniela als Sängerin mit "The Clap"

"The Clap im Steinbruch" hat bereits Kultstatus. Für alle Rockfans, die gut gecoverte Klassiker mögen, ein Muss!

Die Stimmung ist immer wunderbar ausgelassen und witzig: glückliche Musiker spielen für ein glückliches Publikum! Jedes Mal finden sich mehrere hundert Fans an diesem schönen Ort ein, um gemeinsam ein Musikfest zu feiern.

Das diesjährige Jubiläumskonzert (20 Jahre The Clap zum 10. Mal im Steinbruch) bietet außerdem ein Programm mit Überraschungen.

Das Konzert findet im "Theater im Steinbruch" in Emmendingen statt am

15. September 2012, 20 Uhr

Daniela Sauter de Beltré - Gesang, Percussion
Heiko Sauter - Gitarre, Gesang, Keyboards
Daniel Kreher - Bass, Gesang
Hannes Geiger - Gitarre, Gesang
Andreas Vollherbst - Piano, Keyboards
Roland Micke - Schlagzeug

 

________________________________________

am 7. Juli fand unser traditionelles Sommerfest statt.

"Wir möchten einfach
DANKE sagen"

Singen wie im Himmel SOMMERFEST
singen, tanzen, Lagerfeuer, Freunde treffen, sich kulinarisch verwöhnen lassen

07.Juli 2012 / 19.00 Uhr
im Garten des Zentrum für Handwerk und Kultur
im Hausgrün 27, EM

bewährt, leckere Bewirtung durch die
"Stiftung Brücke"
www.stiftung-bruecke.de

Eintritt frei,
Spenden bitte zu Gunsten der Stiftung Brücke

________________________________________________________________________________________

Am 16. und 17. Juni 2012 findet im Gewerbegebiet „Über der Elz“
die zweite Emmendinger Leistungsschau statt.

Sonntag, ab 11 Uhr, im Zentrum für Handwerk und Kultur, Im Hausgrün 27

Jazz & Rührei- Barbecue
mit Livemusik von Daniela Sauter de Beltré (voc) und Dirk Wochner (Piano)

---------------------------------------------------------------------------------------------------

an beiden Tagen werden "Mitsing-Aktionen von "Singen wie im Himmel" stattfinden...und zwar:


Samstag, 17-18 Uhr und Sonntag 14.30-15.30 Uhr

________________________________________________

 

Dienstag, 15. Mai 2012

Singen mit der Schlaganfall- Selbsthilfegruppe
für jüngere erwachsene Menschen / Freiburg

____________________________________________________

6. Münchner Nacht der Spirituellen Lieder

11.05.12 (20:00h - 23:00h)


„Schon ein ganz kleines Lied kann viel Dunkel erhellen“
Franz von Assisi (1182 - 1226)


Gemeinsam Singen mit

Wolfgang Friederich
Philipp Stegmüller

Frances Lucey
Daniela Sauter de Beltré

Der Erlös dieser Liedernacht ist zugunsten von Singende Krankenhäuser e.V.

_________________________________________________________________________________

 

5 Jahre "Singen wie im Himmel"
Jubilierend laden wir ein
zum Jubel-Jubiläums-Singen
am
Samstag, 5. Mai 2012
Von 14:30h bis ca. 18h


Zentrum für Handwerk und Kultur
Im Hausgrün 27, 79312 Emmendingen
leckere Bewirtung durch die
"Stiftung Brücke"
www.stiftung-bruecke.de
Eintritt frei,
Spenden bitte zu Gunsten der Stiftung Brücke

____________________________________________________________________

4. Buxtehuder Nacht der heilsamen Lieder
am 28. April 2012, 20 - 24 Uhr,
Alter Paulussaal am Schafmarkt, Am Eichholz 29, Buxtehude
mit
Daniela Sauter de Beltré,
Heino Debus,
Karin und Thomas Jüchter u.a.

Der Erlös dieser Liedernacht ist zugunsten von Singende Krankenhäuser e.V.

____________________________________________________________________________________

 

25.04.-27.04.2012 Teilnahme an der zweiten Internationale Jahreskonferenz Singende Krankenhäuser e.V. in Lüneburg

weitere Infos unter: www.singende-krankenhaeuser.de

_______________________________________________________________________________

 

Freitag, 27.04.2012, 20:00 – 24:00 Uhr

Lüneburger Benefiz-Nacht des heilsamen Singens
Ich bin schön, wenn ich singe“

mit Wolfgang Bossinger,
Katharina Neubronner,
Daniela Sauter de Beltré,
Heino Debus, Kordula Voss,
Joachim Goerke und Ilse Köhler

i

m Haus der Kirche,
An den Reeperbahnen 1,
21335 Lüneburg


Der Erlös dieser Liedernacht ist zugunsten von Singende Krankenhäuser e.V.

__________________________________________________________________________

Weiterbildung im Rahmen von Singende Krankenhäuser:
Modul A: 23.03 - 25.03.2012

Singen mit psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen
(§ 35a SGB VIII) sowie Menschen mit Behinderung

Unser gemeinsames Singen wird vor dem Hintergrund theoretischer und praktischer Inhalte stattfinden, die uns in
unserer gesanglichen Arbeit unterstützen können. Raum für Erfahrungsaustausch und eigene Themen ist uns ebenso
wichtig wie der Aspekt der Selbsterfahrung sowie eine achtsame und annehmende Atmosphäre.

Daniela Sauter de Beltré Dipl.-Psychologin, exam.Krankenschwester, Sängerin, Gesangsdozentin,
zertifizierte Singleiterin und Leiterin des Projekts „Singen wie im Himmel“, u.a. Aufbau und Leitung
einer Gesangsgruppe für Kinder und Jugendliche in einer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung

Andrea Käpernik Erzieherin, Heilpädagogin und Fachlehrerin an einer Schule für Erziehungshilfe
innerhalb einer vollstationären Jugendhilfeeinrichtung, Schwerpunkte: traumatisierte Kinder und
Jugendliche, Kinder mit ADS / ADHS, Wahrnehmungsstörungen, seelische Behinderung, Co-Assistenz
in Gesangsgruppen, Singleiterin i.A.

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de

 

2011

12. März 2011
"CHANT TO BE HAPPY“
Wenn die Lieder aus unseren Herzen steigen...

19.30 Uhr – 23.30 Uhr
im Bürgersaal Stadtbergen bei Augsburg

mit:

Maximiliana Engel
Wolfgang Friederich www.chanten.de
Christian Bergmann www.klangundstille.com
Daniela Sauter de Beltré www.daniela-sauter.de


20% dieser Liedernacht ist zugunsten von Singende Krankenhäuser e.V.

_________________________________________________________________________________

2010

2. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder 19-23 h
Samstag, 19. November 2010
Markuskirche, Freiburg-Mooswald, Am Hägle 15

mit:
IRIA - Immenstadt i. Allgäu - www.iria.de
Brigitte Foerg - www.skalavoice.de
Daniela Sauter de Beltré

_________________________________________________________________________________

2009

1. Freiburger Nacht der spirituellen Lieder 19-23 h
Oktober 2011
Markuskirche, Freiburg-Mooswald, Am Hägle 15

mit:

Michael Stillwater - www.innerharmony.com
IRIA - Immenstadt i. Allgäu -www.iria.de
Mark Fox und Angelika Thome www.markfox.de
Daniela Sauter de Beltré

 

___________________________________________________________________________________________________

 

Juni 2013

Weiterbildung im Rahmen "Singende Krankenhäuser":

21.06.-23.06.2013 Modul C

"Singen auf Kinder- und Jugendstationen"

Daniela Sauter de Beltré und Michael Meza (Musiktherap. Köln)

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de

____________________________________________________________________________________

November 2013

Weiterbildung im Rahmen "Singende Krankenhäuser":

08.11.-10.11.2013 Modul G

Singen mit psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen
(§ 35a SGB VIII) sowie Menschen mi Behinderung

Daniela Sauter de Beltré und Andrea Käpernik

weiter Infos unter:
www.singende-krankenhaeuser.de